Sommerton-Festival 2017

Sommerton-Festival 2017

Easily customize your share description with the Shindig theme!

Programm 2013

 

Das Programm


Nach unserem erfolgreichen Festspiele-Start im August 2012 stellen wir Ihnen nun das Programm für das Jahr 2013 vor. Detaillierte Infos, Bilder und Soundbeispiele zu den einzelnen Künstlern finden Sie über die Navigation Programm/Künstler.
Alle Informationen, Pressetexte und Bilder rund um die Marienthaler Festspiele 2012 finden Sie im Archiv-Bereich unter „Marienthaler Festspiele 2012“.

Freitag, den 30.08.2013


18:00 Uhr – Mohamad Reza Mortazavi – Solo

Mohamad Reza Mortazavi: Tombak, Daf


19:15 Uhr – Dirk Raulf – 60 MINUTEN. FLUSSABWÄRTS

Meret Becker: Stimme
Wollie Kaiser: reeds
Andreas Kaling: reeds
Jan Klare: reeds
Frank Schulte: Elektronik
Thorsten Drücker: Gitarre
Dirk Raulf: reeds/ piano/ Leitung
Dirk-Peter Kölsch: drums


Video: Frank Schulte
Licht: Tomek Wozniakowski
Ton: Dirk Schmidt


20:30 Uhr – Kühn / Bekkas / Lopez: CHALABA

Joachim Kühn: piano, alto sax
Majid Bekkas: vocals, guembri, oud
Ramon Lopez: drums, tabla, perc

 

Samstag, den 31.08.2013


18:00 Uhr – Jacky Terrasson – Solo

Jacky Terrasson: Piano Solo


19:15 Uhr – Karim Baggili Quartett

Karim Baggili: guitar, oud
Phillipe Laloy: flute
Kathy Adam: cello
Osvaldo Napoles:/ percussion


20:15 Uhr – Christina Branco Quartett – ‚Fado-Tango‘

Christina Branco : Stimme

Ricardo Dias: Akkordeon, Klavier

Pedro Viana: portugiesische Gitarre

Bernardo Moreira: Kontrabass


21:30 Uhr – Milonga im Anschluss an das Christina Branco Konzert

Nach dem Konzert von Christina Branco, ab ca. 21:30 Uhr, laden wir  Tänzer/innen und Zuschauer  zu einer klassischen argentinischen Milonga in das Cottage des Schlosses ein. Der Tangolehrer und DJ Klaus Wendel von  Tango sencillo wird die Musikstücke der Epoca d’oro (d.h. aus den 30er und 40er Jahren) in klassischen Tandas ( d.h. ein Musikabschnitt von drei oder vier ähnlichen Tangos, Vals oder Milongas)  für Sie präsentieren, für Konzertbesucher ist der Eintritt frei, externe Besucher zahlen 5 € Eintritt.

Sonntag, den 01.09.2013, 15:00 Uhr


 Michel Godard Quintett

»Monteverdi – A Trace Of Grace«

Katharina Bäuml: Schalmeien, Dulzian
Michel Godard: Serpent, E-Bass
Bruno Hestroffer: Théorbe
Guillemette Laurens: Voice
Gavino Murgia: Voice, Saxophone

Ausführliche Informationen zu den Künstlern des der Marienthaler Festspiele 2013 finden Sie unter den einzelnen Namen im Menü.

Sponsoren

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren.

Sponsoren 2017