Sommerton-Festival 2018

Sommerton-Festival 2018

Easily customize your share description with the Shindig theme!

Liebe Freundinnen und Freunde des Sommerton-Festivals,

in diesem Jahr eröffnet das Sommerton-Festival am Schloss Diersfordt die Muziek Biennale Niederrhein, die 2018 unter dem Titel „Verboten“ auf Tour geht.

Zum siebten Mal in Folge bereitet das Sommerton-Team Musikern von Weltrang eine professionell beschallte Plattform im Konzertzelt am Schloss. Sommerton erschafft damit, durch treue regionale und überregionale Sponsoren unterstützt, ein musikalisches Kleinod mit Strahlkraft für den gesamten Niederrhein. Dabei geht es immer auch um Entdeckungsreisen in unterschiedliche Musikkulturen und Genres. Instrumente und Klänge sind seit Menschengedenken um die Welt gezogen und haben ideologische Ausgrenzungen buchstäblich unterwandert.

In unruhigen Zeiten ist es an der Kunst, die Defizite von Gesellschaft und Politik auszugleichen. Dabei muss sie nicht ausdrücklich politisch sein. Die Musiker des Sommerton-Festivals bedienen keine vorgefertigten Schubladen und begreifen sich häufig als kulturelle Brückenbauer. Für den tunesischen Oud-Spieler Anouar Brahem, der die Eröffnungsveranstaltung am Freitag, dem 31. August beschließen wird, ist Musik ein bewusster Beitrag, „um der globalen Trägheit ein Schnippchen zu schlagen.


 

 Der Vorverkauf wurde am 8. März nach einer gelungenen Programm-Pressekonferenz eröffnet.

vlnr: Dr. Michael Patt, Angelika Patt (Vorstand Sommerton e.V.), Heike Kemper (Kulturbeauftragte der Stadt Wesel), Michael Hüging-Holemans (Fa. Holemans), Wilfried Schaus-Sahm (Künstlerischer Leiter), Norbert Meesters (Kuratorium Kulturraum Niederrhein, Kunststiftung NRW, Vorsitz des Kulturausschusses der Stadt Wesel), Dr. Ingrid Misterek-Plagge (Geschäftsführerin Kulturraum Niederrhein), Rainer Benien (Kulturdezernent), Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin der Stadt Wesel), Volker Pypetz (Eventmanagement Sommerton e.V.), Jörg Hüting (Fa. Hülskens), Dr. Klaus Cordes (Künstlerbetreuung Sommerton e.V.)

Foto: Oguzhan Yoldas (Sommerton e.V)

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket


Sommerton-Vorverkaufsstellen

TELEFONISCHE BESTELLUNG

Empfänger: Sommerton e.V.
IBAN: DE25 3566 0599 0519 0400 18
Verwendungszweck: Ihre Adresse

Ingenieurbüro Patt:
Tel: 02855 – 96 34 10
Fax: 02855 – 96 34 34

VVK-STELLEN

Buchhandlung Korn in Wesel
Brückstraße 13, 46483 Wesel
Tel: 0281 – 2 18 76

Ticketshop Mattke in Wesel
Kreuzstr. 24, 46483 Wesel
Tel: 0281 – 2 88 87

Konzertkasse Lange in Duisburg
Kuhstr. 14, 47051 Duisburg
Tel: 0203 – 2 64 64 u. 0203 – 287045

„Weinzeit“ in Wesel
Großer Markt 2, 46483 Wesel
Tel. 0281 – 1643 604